Zurück zur Startseite!
Dr. med. Jutta Muttenhammer - Ärztin für psychotherapeutische Medizin
Krankenhausstraße 3, 86179 Augsburg,
Telefon: 0821/ 81 50 815,
info@praxis-muttenhammer.de
Philosophie
Schwerpunkt
Achtsamkeitsschule
Kontakt

MBSR - Gesundheitsprävention

ACHTSAMES LEBEN - EIN WEG ZUR GELASSENHEIT
(STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH BEWUSSTES WAHRNEHMEN VON GEIST UND KÖRPER)


www.mbsr-verband.org
Kurs: Gesundheitsmanagement mit MBSR
(Mindfulness Based Stress Reduction)

ACHTWÖCHIGES Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung nach Jon Kabat-Zinn
Teilnehmer: Max. 6 Personen
Gebühren: 380,00 €; Studenten: 250,00 €

Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten anteilig im Rahmen des Präventionsangebotes.

Die Gebühren beinhalten:
- Vorgespräch und Nachgespräch; 8 Kurseinheiten + Achtsamkeitstag; CD und Arbeitsunterlagen.

Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn.
Zum Kurs bitte bequeme Kleidung, Socken, Decken, Kissen und Isomatten mitbringen.

Am Achtsamkeitstag können auch ehemalige MBSR Teilnehmer teilnehmen. Unkostenbeitrag: 50,00 €


KURSE 2019

MBSR KOMPAKT Augsburg (Ferienkurs)


Infoveranstaltung:
Donnerstag, 23.05.2019, 16:00 Uhr
Der Besuch der Infoveranstaltung ist Teil des Kurses und bindend.
Ort: Praxis Dr. med. Jutta Muttenhammer
Anmeldung wird erbeten.

Kursbeginn:
Dienstag, 11.06.2019, Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr.
Mittwoch, 12.06.19, 10:00 – 12:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 13.06.19, 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 14.06.19, 11:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Montag, 17.06.19, 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag, 18.06.19, 15:00 – 17:00 Uhr

Ort: Praxis Dr. med. Jutta Muttenhammer

Gebühren: 380,00 € 

Berufliche Belastung, Krankheit und Stress im Alltag können zu gesundheitlichen Beschwerden führen und infolge zu Veränderungen für Körper und Seele. Symptome wie Schlafstörungen, Erschöpfung, Ohrgeräusche, Verspannungen und Schmerz sollten uns aufhorchen lassen.

Ziel des Kurses ist ... :
  • die Wahrnehmung von Belastungsmomenten zu erlernen,
  • im Erfahrungsaustausch Lösungen zu erarbeiten,
  • Erfahren von Techniken zum Selbstmanagement und Abbau von Stress,
  • Reflektion des beruflichen und persönlichen Selbstverständnisses und Verhaltens.
Um sich über Wechselwirkung zwischen Körper und Seele vertraulich austauschen zu können, werden im Kurs auch psychosomatische und psychologische Basisinformationen vermittelt.

Einzelheiten zum Kurs: ACHTSAMES LEBEN - EIN WEG ZUR GELASSENHEIT (STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH BEWUSSTES WAHRNEHMEN VON GEIST UND KÖRPER)
Bei Achtsamkeit geht es im Wesentlichen um die Beobachtung dessen, was tatsächlich im erlebten Augenblick im Geist und Körper geschieht, ohne die eigene Erfahrung zu bewerten oder etwas hinzuzufügen oder zu verändern.

Das Achtsamkeitstraining basiert auf dem von Jon Kabat-Zinn entwickelten Programm: MBSR - Mindfulness Based Stressreduction. Das Programm wurde vor mehr als 25 Jahren an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt. Das Achtsamkeitstraining ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Steigerung der Lebensqualität, zur Stressbewältigung und zur Stärkung der Gesundheit.

Struktur des Achtsamkeitstrainings: Es sind acht angeleitete Einheiten, zu denen sich die Gruppe jeweils für 2,5 Stunden trifft. Gegen Ende des Kurses findet ein Tag der Achtsamkeit statt. Vor und nach dem Kurs werden Einzelgespräche durchgeführt. Die Übungen zu den jeweiligen Einheiten werden durch CD und ein Arbeitsbuch unterstützt. Am Ende des Kurses stehen jedem Teilnehmer Hilfsmittel zur Verfügung, die eine eigenständige Praxis der Stressbewältigung durch Achtsamkeit in Beruf und Alltag erlauben.





Themenbereiche sind:
  • Umgang mit Stress (persönliche Stressmuster besser verstehen und verändern)
  • Umgang mit Schmerzen, schwierigen Gedanken und Gefühlen
  • Stärkung der Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge
  • neue Sichtweisen entwickeln
  • Stärkung und Schulung des Körperbewusstseins und des eigenen Wohlbefindens
  • Leben im Hier und Jetzt
Übungen zur täglichen Praxis:
  • Body Scan (achtsame Reise durch den Körper)
  • Achtsames Yoga
  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen und Gehen
  • Integration von Achtsamkeit im Alltag
Zielgruppe:
  • Das Trainingsprogramm eignet sich für Menschen, die durch beruflichen Stress belastet sind
  • akute und chronische Schmerzen haben
  • unter psychosomatischen Beschwerden leiden
  • an chronischen Erkrankungen leiden
  • achtsamer und gelassener leben möchten
  • sich etwas Gutes tun wollen
  • auf einen Therapieplatz warten
Wichtig:
Bereitschaft zum täglichen Üben von 45 Minuten, um die Erfahrungen festigen zu können und um eine achtsame Haltung und tiefere Veränderung zu erreichen.

EINZELCOACHING MBSR
Für Menschen, die aus privaten oder beruflichen Gründen sich nicht auf einen wöchentlichen Termin festlegen können, besteht die Möglichkeit MBSR im Rahmen eines Einzeltrainings zu erlernen. Beim Einzelcoaching werden die Bestandteile und Übungen des 8-Wochenkurses vermittelt. Die Übungen werden in den Sitzungen gemeinsam durchgeführt und die Erfahrungen besprochen. Inhalte und Schwerpunkte können auch individuell abgestimmt werden.

Ein MBSR Kurs im Einzeltraining beinhaltet:
  • Ein Vorgespräch
  • 6-8 Sitzungen von 1 - 1,5 h
  • 3 ÜbungsCDs
  • Kurshandbuch
  • Bei Bedarf zwischen den MBSR Einheiten auch Coaching von beruflichen oder privaten Problemen.
Die Kosten sind abhängig von Terminanzahl, Dauer der Sitzungen und der individuellen Gestaltung.






Achtsamkeit strebt nichts an. Sie sieht einfach, was da ist. Mahatera Gunarantana






Dr. med. Jutta Muttenhammer © 2018 - Impressum - Datenschutz - Sitemap - made by ...